Die schönsten Mittelgebirge in Deutschland

You are currently viewing Die schönsten Mittelgebirge in Deutschland

Wenn wir an Reiseziele für einen Outdoor-Urlaub denken, kommen uns oft sofort die Berge in den Sinn. Schmale Pfade, spektakuläre Aussichten und ein Highlight nach dem anderen sind dann garantiert. Aber wusstest du, dass auch die Mittelgebirge in Deutschland eine Menge zu bieten haben? Wenn du in einem Mittelgebirge in Deutschland wandern gehst, kannst du dich auf jeden Fall auf schöne Aussichten freuen. Und wegen der geringeren Höhenunterschiede ist ein Mittelgebirge auch gut zum Radfahren oder Mountainbiken geeignet. Ein großes Plus ist außerdem, dass die deutschen Mittelgebirge noch nicht für jeden top of mind sind bei der Reiseplanung. Und so kannst du in manchen Gegenden besonders viel Ruhe in der Natur genießen – sogar in der Hochsaison.

In welchem Mittelgebirge in Deutschland machst du Urlaub?

Egal, ob du wandern, radfahren oder mountainbiken willst, die Mittelgebirge sind perfekt für einen Aktivurlaub in Deutschland. Klicke auf die unten stehenden Mittelgebirge und lass dich inspirieren! Es gibt natürlich noch viele andere Mittelgebirge in Deutschland, aber hier wirst du nur über Erfahrungen aus erster Hand lesen. Also: echte, authentische Reise-Tipps.

Schwarzwald

Schwarzwald Wandern Wandersinfonie Bad Peterstal Griesbach vier Wanderungen

Schwäbische Alb

Albsteig Schwäbische Alb Mehrtageswanderung

Teutoburger Woud

Wanderung Dörenther Klippen gleich hinter der Grenze Deutschland

Sauerland

Hennesee Sauerland Ferien

Harz

Outdoor Urlaub Harz Deutschland

Eifel

Vulkaneifel Wandern Deutschland

Eine Ode an das Mittelgebirge in Deutschland: 5 gute Gründe für eine Reise

  1. Viele Mittelgebirge in Deutschland sind unentdeckte Juwelen. Also kein Massentourismus, sondern die Natur in aller Ruhe genießen!
  2. Die Mittelgebirge sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das Sauerland, die Eifel und der Schwäbische Alb sind z.B. gut mit der Bahn erreichbar. Vor Ort kannst du mit der Gästekarte manchmal sogar kostenlos mit den Öffis reisen.
  3. Du liebst schöne Aussichten? Die wirst du auf jeden Fall haben. Er wird nicht umsonst MittelGEBIRGE genannt.
  4. Weniger Höhenmeter heißt: entspannteres Wandern oder Radfahren. So kannst du mehr Kilometer zurücklegen und mehr sehen. Oder mehr Genießen 😉
  5. Viele Mittelgebirge in Deutschland sind erstaunlich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bei meinem Outdoor-Trip im Harz war ich zum Beispiel ausschließlich mit Bus und Bahn unterwegs, und viele Wanderungen im Sauerland sind mit Wanderbussen erreichbar.

Schreibe einen Kommentar